Persönliche Bewohnerwäsche mit Schmutzwäschesortierung, Sortierung je Bewohner, Wäschecontrolling, Kennzeichnung und inkl. Reinigung

Mit dem persönlichen Wäscheservice für Heimbewohner bietet die GWH eine besondere Innovation.
Durch die automatische, chipgesteuerte Bewohnerwäschesortieranlage, modernste Wasch- und Finishanlagen sowie durch die Weiterentwicklung von Bearbeitungsverfahren und Bearbeitungslogistiken ist die GWH bei der Bearbeitung von persönlicher Bewohnerwäsche in Niedersachsen führend und logistisch richtungweisend.

Farbechtheit, Glanz, Griff und Glättequalität der Bewohnerwäsche entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Detaillierte und aktuelle Informationen über jedes Bewohnerwäscheteil und über die Ausstattungsmengen jedes Bewohners sind jederzeit verfügbar. Beschädigung oder Verlust von Bewohnerwäsche sind nahezu ausgeschlossen.

Bei dieser Dienstleistungsart wird die Bewohnerwäsche nach Bewohnern und Lieferstellen (Wohnbereiche) sortiert geliefert und im gleichen Arbeitsgang die Schmutzwäsche entsorgt.

Bewohnerwäschesortieranlage

Die Sortieranlage garantiert die zeitnahe und vollständige Lieferung der Bewohnerwäsche.

BewohnerwäschesortieranlageBewohnerwäscheaufbügelstationen

180.000 persönliche Wäscheteile werden pro Woche nach Kunden, Wohngruppe, Bewohnern (Patienten) und einer vorgegebenen Bewohnerwäscheartikelreihenfolge automatisch sortiert.

BewohnerwäschelegeplätzeWäschecontainer

Auch hängende Auslieferung definierter Bewohnerwäscheteile bis in die Wohngruppe ist möglich.

BewohnerwäscheeinleseplätzeBewohnerwäscheeinleseplätze

Die schmutzige Bewohnerwäsche wird vor dem Waschen durch Einscannen EDV-mäßig erfasst und vor dem Waschen sortiert.

BewohnerwäscheeinleseplätzeSteuerung der Taktwaschanlagen

Befindet sich ungezeichnete Neuwäsche in einem Schmutzwäschesack, werden die Wäscheteile in der EDV angelegt und mit neuangefertigten Wäscheetiketten gepatcht. Ungezeichnete Wäscheteile gehen daher nicht verloren. Neuwäsche muss nicht separat zum Kennzeichnen abgegeben werden. Bei allen Dienstleistungsvarianten werden Wäschecontrollingsysteme angeboten. Die Daten können direkt die über das Kundenportal abgerufen und heruntergeladen werden.

Durch diese statistischen Auswertungen können zum einen Veränderungen im Verbrauchsverhalten sofort festgestellt und zum anderen Vergleiche zwischen einzelnen Lieferstellen hergestellt werden. Mit Hilfe von Controlling-Systemen der GWH kann im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der Wäscheeinsatz optimiert werden.