Mietwäschevollversorgung Berufsbekleidung

Individuelle Miet-Berufsbekleidungsmodelle lassen die Mitarbeitenden von Wohn- und Pflegebereichen, des Office-Bereichs oder der Küche gut aussehen und garantieren hohen Tragekomfort. Die Logistik der GWH ermöglicht die Anlieferung der sauberen Berufsbekleidung bis in die Verbrauchsstelle, bis ins persönliche Schrankfach oder über von der GWH gestellte Aus- und Rückgabeautomaten. Die automatische, chipgesteuerte Berufsbekleidungssortieranlage mit einer Sortierleistung von 1.800 Teilen in der Stunde garantiert, dass jeder Träger sein persönliches Kleidungsstück zurück erhält.

Die Berufsbekleidung kann persönlich je Berufsbekleidungsträger oder anonym zur Verfügung gestellt werden.

BerufsbekleidungsaufbügelstationenBerufsbekleidungssortieranlage


BerufsbekleidungssortieranlageBerufsbekleidungsfaltmaschine

Die Reparatur und Instandhaltung der Berufsbekleidung bzw. der Wäscheersatz wird von der GWH durchgeführt. Die Lagerhaltung der Reserveneuwäsche erfolgt in der GWH.

BerufsbekleidungEtikettenpatche

Die Kennzeichnung der Berufsbekleidung erfolgt durch die GWH. Auf Wunsch können Namensembleme, Schriftzüge und Logos auf der Berufsbekleidung angebracht werden. Bei allen Dienstleistungsvarianten werden Wäschecontrollingsysteme angeboten. Die Daten können direkt über das Kundenportal abgerufen und heruntergeladen werden.

Durch diese statistischen Auswertungen können zum einen Veränderungen im Verbrauchsverhalten sofort festgestellt und zum anderen Vergleiche zwischen einzelnen Lieferstellen hergestellt werden. Mit Hilfe von Controlling-Systemen der GWH kann im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses der Wäscheeinsatz optimiert werden.